Das Team in unserer freien Meisterwerkstatt in Lüneburg

Marcus Kleinschmidt:

Unser jüngster Mitarbeiter, Marcus Kleinschmidt, ist seit 2018 bei uns. Gelernt hat er in einer freien Werkstatt und anschließend fünf Jahre Berufserfahrung gesammelt, davon drei Jahre in einer Opelvertragswerkstatt mit ADAC Dienst. Besondere Erfahrung im Bereich Unfallinstandsetzung, Motoreninstandsetzung und Diagnose. Er übernimmt Vertretungsweise die Werkstattleitung.

Angela Wolk:


Angela Wolk  vergibt die Termine, ist für Buchführung und Rechnungswesen mitverantwortlich. Ihre Qualifikation hat sie sich als langjährige Mitarbeiterin in einem großen Lüneburger Kaufhaus erworben. In ihrer freundlichen Art beantwortet sie gern jede Frage.

Nadine Matzke:

Nadine Matzke, als Allroundtalent managt sie ebenfalls das Büro, vergibt die Termine, ist für Buchführung und Rechnungswesen verantwortlich. Als gelernte Versicherungskauffrau hat sie langjährige Büroerfahrung, diese hat sie durch eine Weiterbildung in der Finanzbuchhaltung noch ergänzt.

Matthias Projahn:

Matthias Projahn ist seit über 25 Jahren im Beruf. Er hat lange bei Ford gearbeitet und darüber viele Erfahrungen mit freien Werkstätten gesammelt. Sein Interesse an allen Neuigkeiten unterstützen wir natürlich auch hier durch ständige Weiterbildungsmaßnahmen. Durch seine guten Allroundfähigkeiten deckt er den komplexen Umfang der Kfz-Instandhaltung bestens ab.

Gerald Bahr:

Gerald Bahr ist über 30 Jahre im Beruf des Kfz-Mechanikers. Er arbeitete in mehreren Marken- und in freien Werkstätten, so dass er uns mit seiner langjährigen Werkstatterfahrung gut unterstützt.  Seit 2012 ist er auch im Prüfungsausschuß der Kreishandwerkerschaft Lüneburg.

David Matzke:

Meine Ausbildung zum Kfz Mechaniker habe ich 2006 bei Audi/VW erfolgreich abgeschlossen. Seit Juli 2012 bin ich Kfz-Techniker-Meister.
Nach drei Jahren Werkstattleitung, habe ich zum 01.01.2018 die Werkstatt übernommen. Auf Grund meiner langen Betriebszugehörigkeit kenne ich den Werkstattablauf, sowie unsere Kundschaft bestens.

Regelmäßige Weiterbildungsmaßnahmen sichern auch hier unsere Zukunft.